Schulgebäude 8 10 10  (10)

Mittelschule Oberstdorf

Aktuelle Informationen
am 30.12.2022 von Müller, Christoph

Wir waren dabei ...

Weihnachtstrucker 2022 12 21

beim Weihnachtspakete packen für den Johanniter-Weihnachtstrucker. Die Not in der Welt wird von Jahr zu Jahr größer und deshalb ist jede Hilfe für Menschen, die in Not leiden, wichtiger denn je.

So konnten heuer insgesamt 15 Weihnachtspakete zusammengestellt werden.
„Jedes Päckchen ein Zeichen der Hoffnung“ - das war auch dieses Jahr unser Motto.
Die Weihnachtspakete gehen überwiegend nach Albanien, Rumänien, Bosnien, Bulgarien und natürlich in das vom Krieg betroffene Land der Ukraine.
Dieses Jahr kam in Stellvertretung für Herrn Struck ein Mitarbeiter der Johanniter, um die Weihnachtspaket an der Schule in Empfang zu nehmen. In welches Land nun genau unsere Paket verfahren werden, war noch nicht bekannt. Die Weihnachtspaket werden nicht von den Johannitern an ihre Zielorte transportiert, sondern von verschiedenen Speditionen, da sonst eine Vielzahl an Einsatzkräften der Johanniter im Rettungsdienst und dem Pflegedienst in Deutschland ausfallen würden. Trotzdem wird ein Konvoi von ca. 60 Lkw auf die Reise geschickt werden.
Mit großem Dank wurden unsere 15 Weihnachtspakete am Mittwoch, den 21.12.2022 vor der Schule abgeholt.
Die Klasse 8 bM verlud die Päckchen für ihre weite Reise.

Auch an unserer Schule war die Freude groß, dass wir Menschen in anderen ärmeren Ländern damit helfen konnten. Ein kleiner Beitrag zur Nächstenliebe.

Wir bedanken uns bei allen Klassen und Herrn Übelhör für das Packen der vielen Pakete.

Euer Organisationsteam - die Klasse 8 bM

am 30.12.2022 von Müller, Christoph

Neuer Kicker für die MSO

Kicker 1 Dez 2022

Kurz vor Weihnachten kommt der Weihnachtsmann ...

Ran an den Ball heißt es jetzt wieder an der Mittelschule Oberstdorf. Nachdem der alte Kicker der MSO in die Jahre gekommen ist, übergab der Vorsitzende des Fördervereins Oliver Krutsch kurz vor Weihnachten einen nagelneuen Kicker. Freudig weihten ihn die Kinder der Ganztagesbetreuung gleich mit einem kleinen Kicker-Turnier ein. Sie sind glücklich über das vorzeitige Weihnachtsgeschenk.

am 21.11.2022 von Müller, Christoph

"Starthilfe" für Oberstdorfer Mittelschüler

Bewerbungstraining 2022 RC Oberstdorf-Kleinwalsertal

Bewerbungstraining des Rotary Clubs Oberstdorf-Kleinwalsertal

Macht meine Bewerbungsmappe einen guten Eindruck? Kann ich beim Vorstellungsgespräch überzeugen? Mittlerweile zum vierzehnten Mal standen die Antworten auf solche Fragen im Mittelpunkt eines Bewerbungstrainings, das der Rotary Club Oberstdorf-Kleinwalsertal
jährlich in der Mittelschule Oberstdorf durchführt. Für die Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen war der Nachmittags-Unterricht wie ein Praxistest: in Rollenspielen wurden Vorstellungsgespräche geführt. In den Tagen zuvor hatten sie dafür eigens ihre
Bewerbunsunterlagen erstellt. Die Rolle des Chefs oder Personalers im Gespräch übernahmen jeweils Mitglieder des Clubs. Für die Teilnehmer wertvoll: die Gespräche fanden in Kleingruppen statt und wurden individuell reflektiert. Bereits seit 2007 führt der
Rotary Club die Aktion durch - unterbrochen durch den Lockdown in 2020. Das Ziel: die „Starthilfe" soll die Chancen der Jugendlichen auf den gewünschten Ausbildungsplatz durch praxisnahe Qualifizierung erhöhen. „Unsere berufliche Kompetenz, unser Erfahrungsschatz
und unser Netzwerk prädestinieren uns, junge Schulabgänger zu unterstützen“, sagt Club-Präsidentin Marion Klotz. Auch für Schulleiter Stephan Knoll ist das Projekt wichtig: "Es bietet die einmalige Gelegenheit für die Schülerinnen und Schüler unserer Abschlussklassen,
ohne Risiko realistische Rückmeldungen zu erhalten."

am 14.11.2022 von Müller, Christoph

Schulmeisterschaften Crosslauf - Duathlon - Staffel

Crosslauf Startblock 5

Wieder mal eine Rekordbeteiligung beim Crosslauf, Duathlon und Staffelwettbewerb am 11. November 2022.

Am 11. November 2022 fand nach zweijähriger Pause wieder unser Crosslauf und Duathlon statt.
So durften wir uns auch dieses Jahr wieder über viele TeilnehmerInnen aus allen Jahrgangsstufen erfreuen! Insgesamt nahmen, trotz zahlreicher Krankmeldungen, 76 Schüler*innen am Crosslauf teil, beim Duathlon waren es immerhin noch 11 Starter*innen. Diese geringe Anzahl lag sicherlich daran, dass viele Schüler*innen mit dieser Wettkampfart noch nicht vertraut waren. Für das nächst Schuljahr haben viele Schüler*innen ihren Start schon heute angekündigt.
Die Wettkämpfe fanden an einem sonnigen Tag auf und um den Sportplatz unserer Schule statt.
Dabei mussten die Schüler*innen, die den Crosslauf gewählt hatten, folgende Strecke bewältigen: eine halbe Runde auf der Bahn und eine Runde um das Sportplatzgelände laufen. Insgesamt ca. 1 km.
Die Schüler*innen, die den Duathlon bestritten hatten, mussten zuerst eine große Runde mit dem Rad um das Sportgelände fahren und danach die gleiche Runde einmal laufen!

Einen riesigen Zuspruch erhielt in diesem Jahr der Staffelwettbewerb. Insgesamt waren 14 Staffel am Start. Eine Staffelmannschaft bestand aus vier Schüler*innen einer Klasse. Dabei musste der/die erste eine Runde mit dem Rad zurücklegen, der/die zweite eine Runde laufen, der/die dritte wieder eine Runde mit dem Rad und der/die vierte wieder eine Runde laufen. Danach wurde die Zeit bzw. die Platzierung ermittelt.

Alle haben eine tolle Leistung erbracht und jeder war zwar etwas erschöpft, aber munter ins Ziel gekommen!

Das Organisations-Team bedankt sich für die rege Beteiligung.

am 15.09.2022 von Müller, Christoph

Neue Fünftklässler starten an der MSO

Einschulung 2022 23

Auch im Schuljahr 2022/23 starteten in der 5. Jahrgangsstufe zahlreiche Mädchen und Jungen ins neue Schuljahr.

Für 39 Mädchen und Jungen begann am Dienstag in der Mittelschule ein neues Schulkapitel: Die Einschulung an der Mittelschule Oberstdorf wurde für sie zum rundum gelungenen Start in die fünften Klassen.
Die zehn- und elfjährigen Kinder kamen samt Eltern und Großeltern in die Schule. Rektor Stephan Knoll sorgte für die freundliche Begrüßung. Die Jugendsozialarbeiterin Corina Munz nutzte die Gelegenheit, das zusätzliche Angebot neben reiner Wissensvermittlung und Unterrichtsabdeckung vorzustellen. Rektor Knoll hieß die Kinder willkommen: „Ich bin froh, dass ihr da seid. Ihr seid bei uns in der Mittelschule in den besten Händen.“
Für die aufgeregten Fünftklässler war dann allerdings der Weg in die neuen Klassenzimmer das Wichtigste. Ihre Klassenlehrerinnen Mona Hübner und Stephanie Speiser konnten dort bereits das Kennenlernen intensivieren, das in den ersten Schultagen im Vordergrund steht.
Für viele Kinder und Eltern waren die Räumlichkeiten bereits bekannt. Schließlich waren die 4. Klassen der Oberstdorfer Grundschule bereits im vergangenen Jahr im Gebäude der Mittelschule untergebracht.

am 19.08.2022

Geiger Förderpreis geht an die Mittelschule Oberstdorf

Geiger Preis 7 2022

Geiger Gruppe zeichnet Oberstdorfer Abschlussschüler*innen für hervorragende Leistungen aus. Wilhelm-Geiger-Förderpreis soll Anerkennung und Motivation für hervorragende schulische Leistungen sein – und den Einstieg in den Beruf erleichtern.

Der Wilhelm-Geiger-Förderpreis hat bei Geiger eine lange Tradition und wird von dem Oberstdorfer Familienunternehmen jedes Jahr an die besten Absolventen des Gertrud-von-le-Fort-Gymnasiums und der Mittelschule Oberstdorf verliehen.
Pius Geiger, geschäftsführender Gesellschafter der Geiger Gruppe, zollte den Leistungen der Schülerinnen und Schülern großen Respekt und gratulierte ihnen zu ihrem besonderen schulischen Erfolg: „Vieles war in diesem Schuljahr erneut mit großen Anstrengungen und Unsicherheiten verbunden. Ihr habt euch dennoch nicht davon irritieren lassen und bewiesen, dass man auch unter schwierigsten Bedingungen Herausforderungen annehmen und erfolgreich meistern kann“, lobte er die Schülerinnen und Schüler bei der Preisverleihung in der Hauptverwaltung der Geiger Unternehmensgruppe. Für diese lohnt sich ihr hervorragender Abschluss gleich in doppelter Hinsicht: Zum einen haben die Absolventen damit sehr gute Perspektiven für einen erfolgreichen Start ins Studenten- oder Berufsleben, zum anderen erhalten sie von Geiger eine besondere Auszeichnung.
Diese ist mit Geld- und Ehrenpreisen verbunden und bietet den Absolventen laut einer Pressemitteilung zudem die Möglichkeit, ein Praktikum oder einen Ausbildungsplatz zu erhalten.
„Mit dieser Auszeichnung möchten wir den erfolgreichen Schülern nicht nur unsere Anerkennung für ihre hervorragenden schulischen Leistungen ausdrücken, sondern auch anspornen, motiviert an zukünftige, neue Aufgaben heranzugehen“, sagte Geiger. Feierlich überreichte er im Beisein von Lehrern und Eltern die Preise an Felix Neumüller (Oberstdorf), Hendrik Ondrouschek (Sonthofen) und Alena Kohl (Hirschegg) vom Gymnasium.
Ebenso freuten sich bei der Veranstaltung Sophie Eberle (Fischen), Selina Schuster (Langenwang) und Jennifer Siebert (Fischen) über die Auszeichnung für die mittleren Schulabschlüsse – sowie Amandeep Singh (Oberstdorf), Fatih Dogan Atis (Oberstdorf) und Lukas Kling (Fischen-Oberthalhofen) über die qualifizierten Abschlüsse. (mig)
Quelle: Allgäuer Zeitung, 27.07.2022 von Michael Mang

Kontakt

Mittelschule Oberstdorf
Alpgaustraße 28
87561 Oberstdorf
DEUTSCHLAND
Tel. +49 8322 940630
Fax +49 8322 9406399

Öffnungszeiten

Mo - Fr
07:30-11:30
Sa, So
geschlossen
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Mittelschule Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy